Seite wählen
StartseiteÖsterreich – Verkehrszeichen

Österreich Verkehrsschilder

Austria Traffic Signs by Travel Information Europe
Die meisten Verkehrszeichen in Österreich sind (nahezu) identisch mit den Verkehrszeichen in vielen anderen EU-Ländern. Hier sind vor allem österreichische Verkehrszeichen aufgelistet, die sich von denen in Ihrem Heimatland unterscheiden können oder sich in Aussehen oder Bedeutung von bekannten Verkehrszeichen unterscheiden.

Verkehrszeichen Österreich

  • Die Verkehrsschilder in Österreich unterscheiden sich kaum von denen in den meisten europäischen Ländern.
  • Der Text auf den Verkehrsschildern und Hinweisschildern ist überwiegend deutsch, kann aber je nach Region auch zweisprachig sein, zum Beispiel deutsch und slowenisch.
  • Hinweis: Ein quadratisches blaues Schild mit einem horizontalen weißen Balken über die gesamte Breite in der unteren Hälfte und einem kurzen weißen Balken senkrecht dazu in der Mitte bedeutet: Sackgasse.

Auto und Motorrad

  • Ein rundes blaues Schild mit einem weißen Band, auf dem eine Schneekette abgebildet ist, bedeutet, dass Schneeketten Pflicht sind.
  • Ein rotes, gelbes und grünes Schild, das vor einer Straßenbahn an der Oberleitung hängt, zeigt an, dass an einer Kreuzung mit roter oder gelber Ampel die Straßenbahn in die angegebene Richtung fährt.
  • Das runde weiße Schild mit rotem Rand, das anzeigt, dass die Straße für alle Kraftfahrzeuge außer Motorrädern gesperrt ist, zeigt ein altmodisches Auto, das sich deutlich von dem unterscheidet, das in anderen europäischen Ländern auf dem gleichen Schild abgebildet ist.
  • Ein rundes weißes Schild mit rotem Rand und einer Hupe, die von einer roten diagonalen Linie durchzogen ist, bedeutet, dass das Hupen verboten ist.
  • Wenn ein dreieckiges Warnzeichen mit zwei schwarzen und einem roten Auto auf einem elektronischen Schild entlang der Autobahn erscheint, ist das eine Warnung für einen Geisterfahrer.
  • Ein rundes blaues Schild mit einer weißen Zahl darauf (zum Beispiel 30) zeigt die Mindestgeschwindigkeit an.
  • Ein Abbiegeverbot wird durch ein rundes weißes Schild mit rotem Rand und einem umgekehrten schwarzen U angezeigt, das ebenfalls von einer roten Linie durchzogen ist.
  • Ein weißes rundes Schild mit rotem Rand, einem schwarzen, nach links oder rechts abknickenden Pfeil und einem roten Schrägstrich darüber bedeutet: Verbot, nach links (oder rechts) abzubiegen.
  • Wenn das Schild Halte- und Parkverbot (blau, rund mit rotem Rand und rotem Kreuz) unten ein Schild mit dem Symbol eines Steckers hat, dürfen dort nur Elektroautos zum Laden abgestellt werden.

Fahrrad und Fußgänger

  • Neben dem bekannten runden blauen Radwegschild gibt es auch ähnliche Schilder, die einen Rad-/Fußweg anzeigen, mit oder ohne getrennte Bereiche für Radfahrer und Fußgänger.
  • Ein rechteckiges blaues Schild mit einem weißen Feld mit Silhouetten eines Mannes und einer Frau zeigt einen Fußgängerbereich an.

Andere

Wenn ein breites orangefarbenes Band an einem Laternenmast angebracht ist, zeigt dies an, dass dieser Laternenmast nicht die ganze Nacht brennt.

Indikationen

Deutsch / Englisch
Auf pfeifsignem / Beachten Sie den Pfiff eines Zuges
Ausfahrt / Exit
Dachlawine / Achten Sie auf Schnee, der von Dächern fallen kann
Einbahn / Einbahnverkehr
Kurzparkzone / Kurzzeitparkzone
Mo-Fr / Von Montag bis Freitag
Sackgasse / Sackgasse
Arbeitstage / Von Montag bis Samstag