Seite wählen
StartseiteKroatien – Fortbewegung

Kroatien unterwegs

Croatia Getting Around by Travel Information Europe
Italien hat verschiedene Fährverbindungen nach Kroatien. Auf dieser Seite finden Sie auch alles über die Anmietung eines Autos in Kroatien. Kurz gesagt: hier finden Sie alles über den Transport in Kroatien!

Autovermietung Kroatien

Mietstationen Kroatien

  • Autos können an Flughäfen und in größeren Städten gemietet werden.

Mietwagenbuchung

  • Es ist empfehlenswert, in der Ferienzeit (Juli-August) einen Mietwagen im Voraus zu buchen, und zwar auch rechtzeitig.
  • Es ist meist auch günstiger, vor der Reise online zu buchen.
  • Es ist möglich, über Sunny Cars einen „All-Inclusive“-Mietwagen in Kroatien zu mieten. Sie können die Verfügbarkeit der Mietwagen in der Suchmaschine prüfen und den Mietwagen Ihrer Wahl buchen:


Weitere Informationen zur Autovermietung finden Sie hier.

Anforderungen

  • Um ein Auto in Kroatien zu mieten, muss der Fahrer einen gültigen Führerschein haben.
  • Oft muss der Fahrer mindestens 1 oder 2 Jahre im Besitz des Führerscheins sein.

Alter

  • In der Regel muss der Fahrer mindestens 21 Jahre alt sein.
  • Manchmal ist die Altersgrenze niedriger oder höher, je nach Vermieter oder Fahrzeugtyp.
  • Fahrer unter 25 Jahren müssen bei der Autovermietung vor Ort oft eine Gebühr für junge Fahrer zahlen.
  • Auch die Versicherung kann für junge Fahrer teurer sein.
  • Manchmal müssen Fahrer über 70 Jahren eine Seniorenzulage zahlen.
  • Bitte beachten Sie, dass ein Höchstalter von 80 Jahren gelten kann.

Garantie

  • Ein Auto kann nur mit einer Kreditkarte (mit Pin-Code) auf den Namen des Hauptfahrers gemietet werden. Bargeld wird selten als Kaution akzeptiert.

Besonderheiten

  • Für das Fahren in Kroatien ist kein besonderes Grenzdokument erforderlich (außer einem gültigen Führerschein)
  • An den Grenzübergängen zwischen Kroatien und Montenegro sowie zwischen Kroatien und Bosnien und Herzegowina ist kein spezielles Grenzdokument erforderlich, obwohl einige Verleihfirmen eine Gebühr verlangen können.

Winterausrüstung

  • Im Winter sollte das Mietauto mit der richtigen Winterausrüstung ausgestattet sein. In der Winterzeit (und auf jeden Fall vom 15. November bis 15. April) ist das Fahren mit Winterreifen oder die Verwendung von Schneeketten auf bestimmten Straßen Pflicht.

Fährverbindungen Kroatien

Fährverbindungen von Italien nach Kroatien

Zielort / Fahrtzeit / Reederei

  • Ancona – Split / ± 10 Stunden / Jadrolinija
  • Ancona – Split / ± 9 Stunden / SNAV
  • Ancona – Stari / Grad ± 14 Stunden / Jadrolinija
  • Ancona – Zadar / ± 6 Stunden / Jadrolinija
  • Bari – Dubrovnik / ± 10 Stunden / Jadrolinija

Informationen und Fahrkarten

Besonderheiten

Hinweis: Wenn Sie auf einer Fähre telefonieren oder das Internet nutzen wollen, sollten Sie Ihre Daten- und Gesprächsgebühren im Auge behalten. In der Regel erhalten Sie eine SMS, wenn Sie nicht mit einem lokalen EU-Netz verbunden werden können und Informationen über die (hohen!) Gebühren für eine maritime Satellitenverbindung. An Land (oder in Küstennähe) gelten möglicherweise die Tarife aus Ihrem EU-Paket.

Flughäfen und Flugzeuginformationen Kroatien

Große Flughäfen

  • Zagreb: zagreb-airport.hr.
  • Dubrovnik: airport-dubrovnik.hr.
  • Pula: flughafen-pula.hr.
  • Split: split-airport.hr.
  • Zadar: zadar-airport.hr.

Nationale Fluggesellschaft

  • Croatia Airlines: croatiaairlines.com.

Besonderheiten

Bei Annullierung, Transfer, Verspätung oder Gepäckproblemen können Sie sich auf die europäische Verordnung 261/2004 berufen.