Seite wählen
StartseiteKroatien – Maut

Kroatien Maut

Alle Autobahnen in Kroatien sind mautpflichtig, außer der Autobahn bei Zagreb. Hier finden Sie eine Übersicht über die mautpflichtigen Straßen und die Mautpreise.

Maut in Kroatien

  • Alle Autobahnen in Kroatien sind mautpflichtig, außer die Autobahn bei Zagreb.

Bezahlen

  • Barzahlung ist in Kuna oder Euro möglich. Wählen Sie die bemannten Mautstellen.
  • Alle gängigen Kreditkarten werden akzeptiert.
  • Ein Prepaid-Kartensystem ist unter dem Namen ENC (Elektronicka Naplata Cestarine, englisch Electronic toll collection, ETC) erhältlich. Dieses System bietet 20 % Ermäßigung auf die Mauttarife und Sie müssen nicht in langen Warteschlangen warten, wenn viel los ist. Die dafür benötigte Mautplakette ist an den Mautstationen erhältlich. Mehr Informationen: hac.hr/de/toll-rates/electronic-toll-collection-etc. Soweit uns bekannt ist, wurde das System auf der A2 noch nicht eingeführt.

Fahrzeugklassen

  • Klasse IA: Motoren, Trikes und Quads.
  • Klasse I: Fahrzeuge nicht höher als 1,90 m mit einer zulässigen Gesamtmasse bis einschließlich 3500 kg.
  • Klasse II: (a) Fahrzeuge höher als 1,90 m mit einer zulässigen Gesamtmasse bis einschließlich 3500 kg, zum Beispiel Wohnmobile.
  • Klasse II: (b) Fahrzeuge der Klasse 1 mit einem Anhänger oder Wohnwagen, unabhängig von der Höhe des Anhängers oder Wohnwagens.

Mauttarife Kroatien Hauptrouten

  • Tarife in kroatischen Kuna’s (10 Kuna sind ca. € 1,35), aktualisiert im Januar 2019.
  • Aktuelle Tarife und alle Fahrzeugkategorien finden Sie unter hac.hr/de/toll-rates/pricelist, und für die A2 Zagreb – Macelj auf azm.hr.

Route / Klasse IA / Klasse I / Klasse II

  • A1 Zagreb – Split – Čarapine (Richtung Dubrovnik) / 139 / 232 / 360
  • A2 Zagreb – Macelj / 29 / 48 / 72
  • A3 Zagreb – Lipovac / 77 / 141 / 193
  • A4 Zagreb – Gorican / 26 / 128 / 65
  • A3 Zagreb – Bregana /4 / 7 / 9
  • A7 Rupa – Rijeka / 5 / 8 / 15
  • Krk-Brücke / 21 / 35 / 46
  • A11 Zagreb – Sisak / 6 / 10 / 15

Informationen

  • Detaillierte Informationen (Fahrzeugkategorien, Preise, Routen, interaktive Karte) finden Sie auf hac.hr/de.