Seite wählen
StartseiteGriechenland – Verkehrsregeln

Griechenland Verkehrsregeln

Bis zu welchem Alter sollte Ihr Kind in einem Kindersitz sitzen? Wie schnell darf man in Griechenland fahren und was sind die Verkehrsregeln für Fahrräder? Wir haben die wichtigsten Verkehrsregeln aufgelistet. Dazu gehören Stau, Handy-Telefonieren am Steuer und das Tempolimit. Die Verkehrsregeln in Griechenland sind manchmal etwas anders als in Ihrem Heimatland. Lesen Sie sie hier ….

Griechische Verkehrsregeln im Allgemeinen

Griechische Verkehrsregeln allgemein

  • Hier sind einige wichtige allgemeine Verkehrsregeln aufgelistet, die sich möglicherweise von denen in Ihrem Heimatland unterscheiden.

Sicher fahren

  • In Griechenland gilt die allgemeine Regel, dass der Fahrer eines Fahrzeugs seine Aufmerksamkeit immer auf sein Fahrzeug und den Verkehr richten muss.
  • Basierend auf dieser Regel können Sie als Fahrer mit einem Bußgeld belegt werden, wenn Sie zum Beispiel während der Fahrt eine Zigarette rauchen, die Lautstärke des Radios verstellen oder etwas anderes tun, das Ihre Aufmerksamkeit ablenkt.

Fahren unter dem Einfluss von Alkohol oder Drogen

  • Die maximal zulässige Blutalkoholkonzentration beträgt 0,5 Promille.
  • Für Autofahrer, die seit weniger als zwei Jahren im Besitz einer Fahrerlaubnis sind, für Fahrer von Firmenwagen und für Motorradfahrer gilt eine Grenze von 0,2 Promille.
  • Das Fahren unter Drogeneinfluss ist verboten.

Mobiltelefon

  • Fahrzeugführern ist es untersagt, während der Fahrt ein Mobiltelefon zu halten.
  • Freihändiges Telefonieren ist erlaubt, sofern es drahtlos erfolgt (zum Beispiel über Bluetooth).

Kopfhörer oder Ohrhörer

  • Die Verwendung von Kopf- oder Ohrhörern für Audio- und Videogeräte ist verboten.

Fahren in den Bergen

  • Auf engen Bergstraßen hat der aufsteigende Verkehr Vorrang vor dem absteigenden Verkehr.

Sicheres Gehen

  • Wenn es keinen Fußweg gibt, sollten Fußgänger so oft wie möglich auf der linken Straßenseite gehen, es sei denn, es ist gefährlich für sie. Personen, die mit einem Fahrrad, Moped oder Motorrad unterwegs sind, müssen dagegen auf der rechten Straßenseite gehen.

Grundlegende Verkehrsregeln in Griechenland

  • Sie müssen rechts fahren und links überholen.

Vorfahrt

  • An einer Kreuzung müssen Sie den von rechts kommenden Fahrern Vorfahrt gewähren, es sei denn, es ist durch Verkehrszeichen anders geregelt.
  • In kleineren Orten gelten oft auch ungeschriebene Vorfahrtsregeln. Touristen wird daher geraten, niemals Vorfahrt zu gewähren und Fahrzeugen von Anwohnern, wie z.B. landwirtschaftlichen Fahrzeugen, immer Vorfahrt zu gewähren.

Kreisverkehr

  • Wenn nicht anders angegeben (durch ein Stoppschild, ein Vorfahrtsschild oder eine Ampel), müssen Autofahrer, die einen Kreisverkehr befahren, den von rechts in den Kreisverkehr einfahrenden Fahrern Vorfahrt gewähren.
  • Vorfahrts- oder Stoppschilder werden an immer mehr Kreisverkehren aufgestellt, und Fahrer, die in einen Kreisverkehr einfahren, müssen den Fahrern, die sich bereits im Kreisverkehr befinden, Vorfahrt gewähren.

Überholverbot in Griechenland

  • Fahrer dürfen eine stehende Straßenbahn nur überholen, wenn es eine Verkehrsinsel gibt.
  • Das Überholen ist verboten, wenn man sich einem unbewachten Bahnübergang nähert.

Parken

  • Die Polizei hat das Recht, das Nummernschild von Fahrzeugen zu beschlagnahmen, die in Griechenland falsch geparkt wurden.
  • Neben einer gelben Linie entlang der Straße ist das Parken verboten.
  • Das Parken ist auch an folgenden Stellen verboten:
    • Innerhalb von 3 m von einem Hydranten.
    • Innerhalb von 5 m von einer Kreuzung, einem Stoppschild oder einer Ampel.
    • Innerhalb von 15 m von einem Bahnübergang, einer Bushaltestelle oder einer Straßenbahnhaltestelle.
  • In Athen gibt es spezielle Parkplätze für Touristen, die die Stadt besuchen. Hier kann man auch (kurzzeitig) mit einem Wohnwagen parken.
  • In den Grünzonen in Athen ist das Parken verboten, außer an Parkuhren.

Horn

  • Im Stadtgebiet ist das Hupen nur dann erlaubt, wenn eine direkte Kollisionsgefahr besteht.

Verkehrsregeln Auto und Wohnmobil in Griechenland

Beleuchtung

  • Gleich wie in vielen anderen Ländern der Europäischen Union sind Autofahrer nur bei schlechten Sichtverhältnissen verpflichtet, tagsüber Licht zu benutzen.

Kinder im Auto in Griechenland

  • Kinder bis zu einem Alter von 3 Jahren dürfen nur in einem zugelassenen und geeigneten Kindersitz transportiert werden.
  • Kinder bis zum Alter von 12 Jahren, die kleiner als 1,35 m sind, müssen in einem zugelassenen und geeigneten Kindersitz oder auf einer zugelassenen und geeigneten Sitzerhöhung transportiert werden.
  • Ein normaler Sicherheitsgurt ist für Kinder ab 12 Jahren mit einer Körpergröße von mindestens 1,35 m ausreichend.
  • Wird ein Kind mit dem Rücken nach vorne auf dem Vordersitz transportiert, muss der Airbag deaktiviert werden.

Rauchen im Auto in Griechenland

  • Es ist in Griechenland verboten, im Auto in Gegenwart eines Kindes unter 12 Jahren zu rauchen. Die Strafe für die Verletzung dieser Regel ist hoch.

Fracht

  • Ladung, die hinten mehr als 1 m herausragt, muss mit einem rot-weiß gestreiften Markierungsschild versehen sein.
  • Die Ladung darf in der Breite maximal 40 cm überstehen, gerechnet von den Fahrzeugleuchten aus. Breitere Ladung muss gekennzeichnet werden. Die maximale Breite eines Fahrzeugs inklusive Ladung beträgt 2,55 m ohne Spiegel.
  • Bei Nacht und schlechter Sicht muss die Ladung durch Licht und Reflektoren an der Front (weiß) und am Heck (rot) sichtbar gemacht werden.

Verkehrsregeln Auto und Wohnmobil in Griechenland

Beleuchtung

  • Gleich wie in vielen anderen Ländern der Europäischen Union sind Autofahrer nur bei schlechten Sichtverhältnissen verpflichtet, tagsüber Licht zu benutzen.

Kinder im Auto in Griechenland

  • Kinder bis zu einem Alter von 3 Jahren dürfen nur in einem zugelassenen und geeigneten Kindersitz transportiert werden.
  • Kinder bis zum Alter von 12 Jahren, die kleiner als 1,35 m sind, müssen in einem zugelassenen und geeigneten Kindersitz oder auf einer zugelassenen und geeigneten Sitzerhöhung transportiert werden.
  • Ein normaler Sicherheitsgurt ist für Kinder ab 12 Jahren mit einer Körpergröße von mindestens 1,35 m ausreichend.
  • Wird ein Kind mit dem Rücken nach vorne auf dem Vordersitz transportiert, muss der Airbag deaktiviert werden.

Rauchen im Auto in Griechenland

  • Es ist in Griechenland verboten, im Auto in Gegenwart eines Kindes unter 12 Jahren zu rauchen. Die Strafe für die Verletzung dieser Regel ist hoch.

Fracht

  • Ladung, die hinten mehr als 1 m herausragt, muss mit einem rot-weiß gestreiften Markierungsschild versehen sein.
  • Die Ladung darf in der Breite maximal 40 cm überstehen, gerechnet von den Fahrzeugleuchten aus. Breitere Ladung muss gekennzeichnet werden. Die maximale Breite eines Fahrzeugs inklusive Ladung beträgt 2,55 m ohne Spiegel.
  • Bei Nacht und schlechter Sicht muss die Ladung durch Licht und Reflektoren an der Front (weiß) und am Heck (rot) sichtbar gemacht werden.

Verkehrsregeln Mofa und Leichtmofa in Griechenland

Helm

  • Das Tragen eines Helms ist sowohl für Moped- als auch für Leichtmoped-Fahrer Pflicht.

Beleuchtung

  • Für ein Mofa ist Abblendlicht bei Nacht und schlechten Sichtverhältnissen Pflicht. Es wird jedoch empfohlen, das Abblendlicht auch am Tag zu benutzen.

Passagiere auf dem Moped in Griechenland

  • Es ist erlaubt, einen Beifahrer auf einem Moped oder Mofa zu transportieren, wenn ein spezieller Sitz dafür vorhanden ist.

Wohnwagen und Anhänger

Abmessungen, Maximalwerte in Griechenland

Griechenland Griechenland Inseln Griechenland
Breitenkombination (ohne Spiegel) 2,55 m 2,44 m
Höhenkombination 4 m 4 m
Anhängerlänge (einschließlich Deichsel) 12 m 12 m (A) 12 m 12 m (A) (A) (B)
Länge Vollkombination, gesamt 18 m 18 m (A) (B)
  • A: Ein eventueller Fahrradträger auf dem Rücken ist in der Länge enthalten.
  • B: Achten Sie bei der Anreise mit dem Schiff von Italien oder Kroatien nach Griechenland und vom griechischen Festland zu den griechischen Inseln auf die entsprechenden Vorschriften

Verkehrsregeln Fahrrad Griechenland

Helm

  • Das Tragen eines Helms ist in Griechenland nicht vorgeschrieben.

Mobiltelefon

  • Soweit bekannt, ist es Radfahrern verboten, während der Fahrt ein Mobiltelefon zu halten.
  • Handfreies Telefonieren ist erlaubt.

Beleuchtung und andere Anforderungen an das Fahrrad in Griechenland

  • Fahrräder müssen eine feste Beleuchtung haben. Das Licht auf der Vorderseite des Fahrrads sollte weiß oder gelb sein und die Farbe rot auf der Rückseite des Fahrrads.
  • Ein roter Reflektor muss auch auf der Rückseite des Fahrrads angebracht sein.
  • Das Fahrrad muss außerdem mit gut funktionierenden Bremsen und einer Klingel ausgestattet sein.

Passagiere

  • Es dürfen keine Passagiere auf dem Fahrrad mitgenommen werden, mit Ausnahme eines kleinen Kindes in einem Kindersitz.

Nebeneinander fahren

  • Es ist nicht erlaubt, nebeneinander zu fahren.

Geschwindigkeitsbegrenzung Griechenland

 

Innerhalb der Stadtgrenzen Außerhalb der Stadtgrenzen Autobahnen
Mopeds 40 40 verboten
Personenwagen, Wohnmobile mit maximal zulässiger Masse <3500 kg 50 90/110 (A) 130 (B)
Personenkraftwagen mit Anhänger / Wohnwagen 50 80 80
Wohnmobile mit einer zulässigen Gesamtmasse> 3500 kg 40 80 80
Motoren 40 70 90
  • A: Die Geschwindigkeitsbegrenzung wird durch Schilder angezeigt.
  • B: Es sei denn, Schilder zeigen eine niedrigere Geschwindigkeitsbegrenzung an.

Regeln für die Signalisierung von Geschwindigkeitskameras und Radaranlagen in Griechenland

  • Die Mitnahme und Verwendung von Radarerfassungsgeräten ist verboten.
  • Soweit bekannt, ist die Verwendung von Geräten mit Signalisierung für feste Blitzer oder Abschnittskontrollen (wie Navigationsgeräte und Telefone) erlaubt.

Griechische Verkehrsregeln Motorräder

Helm auf dem Motorrad in Griechenland

  • Das Tragen eines Helms ist sowohl für den Fahrer als auch für den Beifahrer Pflicht.
  • Beifahrer in einem Beiwagen müssen keinen Helm tragen.
  • Fahrer und Beifahrer eines Trikes müssen einen Helm tragen. Fahrer und Beifahrer eines Quads müssen einen Vollvisierhelm oder einen Motorradhelm und eine Schutzbrille tragen. Nur wenn das Trike oder Quad eine Kabine hat, ist ein Helm nicht vorgeschrieben.
  • Wenn der Helm des Fahrers kein Visier hat, muss der Fahrer eine Schutzbrille tragen.

Verkehrsregeln für die Beleuchtung in Griechenland

  • Die Verwendung von Abblendlicht am Tag ist auf dem Motorrad in Griechenland Pflicht.

Passagiere auf dem Motorrad in Griechenland

  • Es ist erlaubt, einen Beifahrer mitzunehmen.
  • Kinder unter 5 Jahren müssen in einem geeigneten Kindersitz transportiert werden und einen gut sitzenden Helm tragen.

Verkehrsregeln für Anhänger

  • Motorräder mit einem ausländischen Kennzeichen dürfen einen Anhänger ziehen.

Straßenverkehrszeichen in Griechenland

  • Die Warnschilder haben meist einen gelben statt weißen Hintergrund.
  • Alle Haupt- und Nebenstraßen haben Hinweisschilder mit Text in griechischer und englischer Sprache.
  • Ein rechteckiges blaues Schild mit einem weißen Feld und einer schwarzen Silhouette eines Dorfes oder einer Stadt zeigt den Beginn der Stadtgrenze an. Das gleiche Schild mit einer schrägen roten Linie zeigt das Ende der Stadtgrenze an. Blaue und weiße Schilder mit einem schwarzen Ortsnamen werden auch verwendet, um Stadtgrenzenbereiche anzuzeigen.

Straßenschilder für Auto- und Motorradverkehr

  • Das Schild, das eine Autobahn anzeigt, hat einen grünen statt blauen Hintergrund.
  • Ein rundes blaues Schild mit einem Reifen mit einer Schneekette darauf bedeutet, dass Schneeketten vorgeschrieben sind.
  • Ein rundes blaues Schild mit einer weißen Zahl darauf (z.B. 30) zeigt die Mindestgeschwindigkeit an.
  • Ein rundes weißes Schild mit roter Umrandung und einem schwarzen, nach links (oder rechts) gebogenen Pfeil mit einer diagonalen roten Linie durch ihn bedeutet: Links (oder rechts) abbiegen verboten.
  • Ein rundes weißes Schild mit rotem Rand und einer Hupe mit einer roten diagonalen Linie hindurch bedeutet: Hupen verboten.
  • Ein dreieckiges gelbes Schild mit rotem Rand, das eine schwarze Wagenhälfte mit unregelmäßigen horizontalen Streifen rechts daneben darstellt, warnt vor möglichem Nebel.

Fahrrad- und Fußgängerverkehrsregeln in Griechenland

  • Neben einem runden blauen Schild mit einem weißen Fahrrad darauf, das einen Radweg anzeigt, gibt es auch ähnliche Schilder, die einen Pflichtweg für Fußgänger und Radfahrer anzeigen, mit oder ohne getrennte Abschnitte für Radfahrer und Fußgänger.

Winterreifen und Winterregeln in Griechenland

Schneeketten

  • Erlaubt – Schneeketten sind nur erlaubt, wenn die Straße mit Eis oder Schnee bedeckt ist.
  • Schneefall und Schneeregen können zwischen November und März auftreten.
  • Wenn Schneeketten verwendet werden, beträgt die Höchstgeschwindigkeit 50 km / h.