StartseiteKroatien – Bußgelder

Kroatien Bußgelder

Kroatien Bussgelder by Travel Information Europe

Kroatien Bussgelder

  • Obwohl die Polizei bei einem Verkehrsverstoß ein Bußgeld verhängen kann, sind Sie nicht verpflichtet, das Bußgeld an Ort und Stelle zu bezahlen.
  • Das Ticket muss in jedem Fall innerhalb von 8 Tagen nach Erhalt bezahlt werden (bei der Bank oder Post).
  • Manchmal werden „Sofortmaßnahmen“ ergriffen und jemand muss innerhalb weniger Tage, oft sogar am nächsten Tag, vor Gericht erscheinen. Der Beschuldigte ist berechtigt, einen Anwalt mitzubringen.

Führerscheinpunkte

  • Kroatien hat ein Strafpunktesystem, das auch für Ausländer gilt.
  • Wenn ein Fahrer eines Kraftfahrzeugs in 2 Jahren 9 Punkte bekommt, wird ihm der Führerschein für 9 bis 12 Monate entzogen. Bei Ausländern wird dies in den Führerschein eingetragen.
  • Wird auf Grund dieses Systems ein Führerscheinentzug oder ein Fahrverbot verhängt, gilt dies nur in Kroatien.

Kaution

  • Bei einer Kaution kann die Polizei den Reisepass des Täters einbehalten, bis die Geldstrafe bezahlt ist.

Verhaftung

  • Im Falle einer Festnahme, zum Beispiel nach einem Verkehrsunfall, kann Ihre Botschaft Informationen über die Rechtspflege und das weitere Vorgehen geben.

Geldbußen / Bußgeldsätze

Diese Beträge sind Richtwerte und können in der Praxis höher oder niedriger ausfallen, je nach den Umständen, unter denen der Verkehrsverstoß begangen wurde.

Die Geschwindigkeitsüberschreitung

Innerhalb des Stadtgebietes

  • Überschreitung bis 10 km / h: ab 300 HRK.
  • Überschreitung von 10 bis 20 km / h: ab 500 HRK.
  • Überschreitung von 20 bis 30 km / h: ab 1.000 HRK.
  • Überschreitung von 30 bis 50 km / h: HRK 3.000-7.000.
  • Überschreitung von 50 km / h: ab 5.000 HRK und ggf. Entzug des Führerscheins.

Außerhalb des Stadtgebietes

  • Überschreitung von 10 bis 30 km / h: ab 500 HRK.
  • Überschreitung von 30 bis 50 km / h: ab 2.000 HRK.
  • Überschreitung von 50 km / h: ab 10.000-20.000 HRK und ggf. Entzug des Führerscheins.

Überfahren einer roten Ampel

  • HRK 3.000-7.000.
  • In Kombination mit Gefährdung (z.B. erhöhte Geschwindigkeit, Nichtanhalten an 2 oder mehr Ampeln): HRK 10.000-20.000.

Verstoß gegen das Überholverbot

  • HRK 700-2.000.

Parkverstoß

  • HRK 300-500.
  • Auf dem Behindertenparkplatz HRK 700.

Keine Vorfahrt gewähren

  • Ab 2.000 HRK.

Fahren ohne Sicherheitsgurt

  • Ab 1.000 HRK.

Handy am Steuer benutzen

  • Ab 1.000 HRK.

Fahren und Alkohol

  • Bis zu 0,5 ‰: Ab 700 HRK.
  • Von 0,5 bis 1,0 ‰: Von 3.000-5.000 HRK und / oder Entzug des Führerscheins.
  • Von 1,0 ‰ bis 1,5 ‰: Von 5.000-15.000 HRK und / oder Entzug des Führerscheins.
  • Mehr als 1,5 ‰ oder im Falle der Verweigerung des Alkoholtests: Von 10.000-20.000 HRK und / oder Entzug des Führerscheins.
  • Fahren und Drogen: Von HRK 10.000-20.000 und / oder eine Freiheitsstrafe von bis zu 60 Tagen.

Sonstiges

Nicht mit Abblendlicht am Tag fahren

  • Ab 300 HRK. Gilt nur vom letzten Sonntag im Oktober bis zum letzten Sonntag im März.

Nicht im Besitz einer Bootsvignette

  • Nicht im Besitz einer Bootsvignette zu sein, wird mit einem saftigen Bußgeld geahndet. Das gilt auch für das Segeln innerhalb einer Entfernung von 300 m vor der Küste.
  • Die Höhe des Bußgeldes ist nicht bekannt.

Hier finden Sie weitere Informationen über Kroatien.

Reiseinformationen Kroatien

Kroatien Verkehr
Kroatien Verkehr

Kroatien Verkehrsregeln
Kroatien Verkehrsregeln

Kroatien Verkehrsschilder
Kroatien Verkehrsschilder

Kroatien Geld
Kroatien Geld

Kroatien Bußgelder
Kroatien Bußgelder

Kroatien Kraftstoffpreise
Kroatien Kraftstoffpreise

Kroatien Checkliste Auto
Kroatien Checkliste Auto

Kroatien Zollvorschriften
Kroatien Zollvorschriften

Kroatien Transport
Kroatien Transport

Kroatien Wetter
Kroatien Wetter

Kroatien Maut
Kroatien Maut

Kroatien Länderinformationen
Kroatien Länderinformationen

 Kroatien Live-Verkehr
Kroatien Live-Verkehr