Seite wählen

StartseiteNorwegen – Maut

Norwegen Maut

Norway Toll by Travel Information Europe

Auf einer großen Anzahl von Straßen in Norwegen müssen Mautgebühren bezahlt werden.

MAUT

  • Auf vielen Straßen in Norwegen müssen Mautgebühren gezahlt werden. Für viele Strecken ist dies vorübergehend: In Norwegen werden die Kosten für neue Straßen, Brücken und Tunnel durch Mautgebühren bezahlt. Wenn die Baukosten beglichen sind, wird die Maut auf dieser speziellen Strecke aufgehoben.
  • Bergen, Oslo, Trondheim, Kristiansand und einige andere Städte erheben ebenfalls (Stadt-)Mautgebühren.
    Weitere Informationen finden Sie unter fremtindservice.no/private und fjellinjen.no/private.

Kraftstoffabhängige Tarife

  • In Norwegen richten sich die Mauttarife nach dem Kraftstoff, mit dem das Fahrzeug betrieben wird. Die Tarife für Elektrofahrzeuge sind deutlich niedriger als die für Benzin- oder Dieselfahrzeuge. Siehe den Mautrechner unter fremtindservice.no/private/toll-calculator.

Befreiung

  • Wer einen Behindertenausweis hat, kann sich für die meisten Mautstrecken von der Maut befreien lassen. Weitere Informationen finden Sie unter autopass.no/de/about-autopass/exemptions. Die Befreiung kann über fjellinjen.no/private/autopass/hc-card beantragt werden.
    Eine Befreiung für Elektrofahrzeuge gibt es nicht mehr. Der Tarif ist noch niedriger. Siehe den Maut-Rechner oben.

Bezahlen

Option 1: einfach weiterfahren

  • Bei einem Aufenthalt in Norwegen gibt es keinen Handlungsbedarf. Wer sich einer mautpflichtigen Straße nähert, kann einfach weiterfahren, ohne anzuhalten. Mit den Kameras über der Straße wird das Nummernschild des Fahrzeugs gescannt, nicht das Kennzeichen des Anhängers oder Wohnwagens. Für die Verarbeitung der Fotos wird ein erheblicher Zeitaufwand benötigt.
  • Die Rechnung wird Ihnen dann innerhalb von vier bis sechs Monaten von Euro Parking Collection (EPC) in London nach Hause geschickt. Für diesen Service fallen keine zusätzlichen Kosten an.
  • Wird die Rechnung nicht innerhalb der gesetzten Frist bezahlt, folgt eine Mahnung mit einer zusätzlichen Geldstrafe von 300 NOK.

Aufpassen

  • In diesem Fall gilt der höchste Satz. Wenn Sie ein Fahrzeug haben, das für einen reduzierten Tarif qualifiziert ist, zum Beispiel ein Elektroauto, ist es besser, sich für die zweite oder dritte Option zu entscheiden.
  • An einigen wenigen Mautstationen dürfen Sie nicht weiterfahren, sondern müssen in bar in norwegischen Kronen oder mit einer Debitkarte bezahlen. Wenn Sie hier nicht anhalten und bezahlen, riskieren Sie eine Strafe von 300 NOK.
  • Bis zu drei Tage nach Passieren einer Mautstelle ist es nicht mehr möglich, an einer nahegelegenen Tankstelle zu bezahlen.
  • Firmenwagen: Leasinggesellschaften können Verwaltungskosten für weitergeleitete Rechnungen erheben. Fragen Sie die Gesellschaft danach. Das Leasingfahrzeug im Voraus anzumelden, ist Option 2.

Option 2: Anmeldung im Voraus

  • Es kann sinnvoll sein, das automatische Bezahlsystem (Visitor’s Payment) zu nutzen. Dazu müssen Sie Ihr Fahrzeug für ein EPC-Konto unter epcplc.com/norwegian_road_tolls registrieren. Das Konto gibt direkten Einblick in die anfallenden Kosten pro Strecke. Vereinbaren Sie dies vor Ihrer Reise.
  • Auch bei diesem System ist ein Anhalten an einer Mautstraße nicht notwendig, das Nummernschild wird mit Kameras gescannt. Die Rechnung wird dann zugeschickt.
  • Die Prepaid-Zahlungsmethode mit einer Kreditkarte wurde eingestellt.

Option 3: EasyGo und AutoPASS

  • Eine Mautstation (Tag oder OBE, on board equipment) von EasyGo oder AutoPASS an der Innenseite der Windschutzscheibe ist eine einfache Möglichkeit, Maut und Fährgebühren in Dänemark, Schweden und Norwegen zu bezahlen. Das System kann auf Brücken und Straßen verschiedener Mautgesellschaften sowie auf Fährverbindungen zwischen Dänemark und Deutschland genutzt werden. Darüber hinaus gelten bestimmte Rabatte.
  • Ausführliche Informationen zu EasyGo finden Sie unter Tol in Dänemark und zu AutoPASS unter autopass.no und autopassferje.no/ferjesamband.

Mietwagen

  • Bei der Anmietung eines Autos in Norwegen ist es ratsam, sich beim Vermieter zu erkundigen, ob das Fahrzeug für die Zahlung an den Mautstationen registriert ist.
  • Ist dies nicht der Fall, wird die Rechnung für die Maut an den Autovermieter geschickt, der sie dann an den Mieter des Fahrzeugs weiterleitet. Hierfür werden oft Verwaltungskosten berechnet.
  • Um dies zu verhindern, kann der Mietwagen unter epcplc.com/rental für die Mautzahlung per Kreditkarte (Visitor’s Payment) unter Angabe des amtlichen Kennzeichens des Mietwagens und der Mietdauer registriert werden.

Straßen- und Tunnelmaut

  • Tarife für einige wichtige Pkw-Routen, in norwegischen Kronen (1 Krone entspricht etwa 10 Cent), Stand Dezember 2020.
  • Eine Übersicht über Mautstrecken und aktuelle Tarife in norwegischen Kronen finden Sie unter autopass.no/de/toll-roads.
    Einen Mautrechner finden Sie unter fremtindservice.no/private/toll-calculator. Alte Tarife können unter fjellinjen.no/private/rates/former-prices eingesehen werden. Wählen Sie die richtige Fahrzeugkategorie und den richtigen Kraftstoff, und schalten Sie die Ermäßigung mit AutoPass je nach Bedarf ein oder aus.

Citytoll Oslo en Bærum

(A)

Citytoll Bergen (B)30-56
Citytoll Kristiansand (C) 14-21

Citytoll Nord-Jaeren

23

Fv. 45 Gjesdal

48

Fv. 118 Svinesundsforbindelsen (D) 20
E6 Svinesundsforbindelsen (D) 20

A: Siehe autopass.no/de/toll-roads?anleggsid=75 oder fjellinjen.no/private/preise.
B: Tarife variieren während und außerhalb der Hauptverkehrszeiten, siehe autopass.no/de/toll-roads?anleggsid=74 oder ferde.no/priser.
C: Die Tarife variieren während und außerhalb der Stoßzeiten, siehe autopass.no/de/toll-roads?anleggsid=20 oder ferde.no/priser.
D: Für die neue Brücke gilt der gleiche Tarif wie für die alte. Weitere Informationen und aktuelle Tarife finden Sie auch unter svinesundsforbindelsen.no/de/bezahlung-und-preise.
Bei Problemen mit der Anmeldung oder Bezahlung rufen Sie die Telefonnummer 02012 (in Norwegen) oder + 47 91 50 2012 (außerhalb Norwegens) an, oder senden Sie eine E-Mail (auf Norwegisch, Deutsch oder Englisch) an visitors@vegfinans.no