Seite wählen

StartseitePolen – Verkehrszeichen

Polnische Verkehrsschilder

Poland Traffic Signs by Travel Information Europe
  • Die Verkehrsschilder in Polen unterscheiden sich kaum von denen in anderen europäischen Ländern.
  • Allerdings haben die dreieckigen Warnschilder in Polen einen gelben statt weißen Hintergrund und einen schmalen roten Rand.
  • Ein rechteckiges weißes Schild mit einer schwarzen Silhouette eines Dorfes oder einer Stadt zeigt den Beginn des bebauten Gebietes an. Das gleiche Schild mit einer schrägen roten Linie zeigt das Ende der bebauten Fläche an. Ein rechteckiges grünes Schild mit weißem Ortsnamen zeigt ebenfalls den Beginn der bebauten Fläche an.

Auto und Motorrad

  • Das Gebotszeichen Vorfahrt ist ein gelbes Dreieck an der Spitze mit einem schmalen roten Rand.
  • Ein rundes blaues Schild mit einem Reifen, auf dem eine Schneekette liegt, bedeutet, dass Schneeketten Pflicht sind.
  • Ein rundes blaues Schild mit einer weißen Zahl darauf (z.B. 30) zeigt die Mindestgeschwindigkeit an.
  • Ein rundes weißes Schild mit roter Umrandung und einem schwarzen, nach links (oder rechts) gebogenen Pfeil mit einer diagonalen roten Linie durch ihn bedeutet: Links (oder rechts) abbiegen verboten.
  • Ein rundes weißes Schild mit rotem Rand und einer Hupe mit einer roten diagonalen Linie hindurch bedeutet: Hupen ist verboten.

Fahrradfahrer und Fußgänger

  • Ein rundes blaues Schild mit einem Fahrrad und Fußgängern und einer waagerechten weißen Linie dazwischen, bedeutet: Pflichtweg für Fußgänger und Radfahrer, wobei Fußgänger Vorfahrt haben.
  • Ein rundes blaues Schild mit einem Fahrrad und Fußgängern und einer senkrechten weißen Linie dazwischen, bedeutet: Pflichtweg für Fußgänger und Radfahrer mit getrennten Fahrspuren für Fußgänger und Radfahrer.